LOKHALLE Göttingen mit frischem Gesicht

Ab sofort hat die Internetpräsenz www.lokhalle.de der LOKHALLE Göttingen ein neues Gesicht. Besucherinnen und Besucher sowie Veranstalterinnen und Veranstalter erhalten ein zielgerichtetes und noch benutzerfreundlicheres Online-Angebot.

Ab sofort hat die Internetpräsenz www.lokhalle.de der LOKHALLE Göttingen ein neues Gesicht. Besucherinnen und Besucher sowie Veranstalterinnen und Veranstalter erhalten ein zielgerichtetes und noch benutzerfreundlicheres Online-Angebot.

Die LOKHALLE Göttingen hat die corona-bedingte Zwangspause genutzt und ihren Internetauftritt gänzlich neu gestaltet und mit zeitgemäßen Features und Services ausgestattet. Interessierte können das vielfältige Angebot der Eventlocation im Industrielook nun besser überblicken und erhalten vorab mehr Detailinformationen.

„Nach mehr als 10 Jahren war es an der Zeit, die Webseite technisch und inhaltlich zu überarbeiten und dem Internetauftritt ein modernes, frisches und responsives Corporate-Design zu verpassen. Die individuell buchbaren Nutzungsmöglichkeiten von Göttingens größter Veranstaltungshalle können so noch deutlicher veranschaulicht und präsentiert werden“, sagt Ursula Haufe, Geschäftsführerin der GWG.

Ziel der neuen Webseite ist es, die Veranstalterinnen und Veranstalter der multifunktionalen LOKHALLE zielgerichtet über die individuellen Möglichkeiten zu informieren und sie vom besonderen Ambiente der Industrielocation für ihr Event zu überzeugen und auch den Besucherinnen und Besuchern alle relevanten Informationen für den Veranstaltungsbesuch bereitzustellen. Angefangen mit einer Übersicht der Ticketvorverkaufsstellen, über Anreiseinformationen bis hin zu aktuell bestehenden Corona-Hinweisen, darf auch das reichhaltige Veranstaltungsprogramm in der LOKHALLE Göttingen nicht fehlen.

„Es war uns wichtig, unsere Website durch eine verbesserte Informationsstruktur benutzerfreundlicher zu gestalten und diese an den aktuellen Stand und die Schnelligkeit der Technik anzupassen. Die neu strukturierte Website erfüllt nun alle Anforderungen an mobile Endgeräte. Darüber hinaus präsentieren wir uns ab sofort in einem zeitgemäßen, modernen und frischem Webdesign für ein besseres Nutzererlebnis“, sagt Nicole Klammer, Prokuristin und Leiterin Veranstaltungsmanagement.

„Wir freuen uns sehr, nach intensiver Vorbereitungszeit unsere neue Webseite der Öffentlichkeit präsentieren zu können. Neben einer benutzerfreundlichen Struktur haben wir insbesondere viel Wert auf ein übersichtliches Design gelegt und möchten mit großformatigen und emotionalen Bildern überzeugen. Dabei konnten wir ausschließlich auf Bildmaterial von Veranstaltungen aus unserer Lokhalle zurückgreifen. Wir versprechen uns vom neuen Internetauftritt eine deutliche Steigerung der Zugriffszahlen sowie einen guten Re-Start des Veranstaltungsgeschäftes nach der Corona-Pandemie um die Auslastung der Lokhalle zu steigern und den Bekanntheitsgrad national und international noch weiter auszubauen“, ergänzt Kai Ahlborn, stellvertretender Leiter Veranstaltungsmanagement der LOKHALLE Göttingen und Projektverantwortlicher für die Umsetzung der Webseitenanpassungen.

Veranstaltung:

Veranstaltungstermin:

Veranstaltungsadresse:

Registrierung / Anmeldung:

Teilnahmebeitrag:

Ihr persönlicher Kontakt

Nicole Klammer

Prokuristin, Leiterin Veranstaltungsmanagement
Tel. 0551 999 58-47 E-Mail öffnen
vCard speichern

Kai Ahlborn

stellv. Leiter Veranstaltungsmanagement
Tel. 0551 99958 -40 E-Mail öffnen
vCard speichern

Tags: