TikTok & Talk Die Generation Z in der Ausbildung: Treiber der Digitalisierung?!

Mit einer Online-Fachveranstaltung lädt das VHS-Projekt „KobAs 4.0 - Kompetenzen für die betriebliche Ausbildung 4.0 stärken“ interessierte Unternehmen und Ausbildungsakteure zum Austausch über die Generation Z ein.

Mit einer Online-Fachveranstaltung zum Thema „TikTok & Talk Die Generation Z in der Ausbildung: Treiber der Digitalisierung?!“ lädt das VHS-Projekt „KobAs 4.0 – Kompetenzen für die betriebliche Ausbildung 4.0 stärken“ interessierte Unternehmen und Ausbildungsakteure zum Austausch über die Generation Z ein.
Für einen Impulsvortrag konnte die inspirierende Expertin Frau Prof. Dr. Mörstedt gewonnen werden.

Hier geht´s zur Anmeldung

Programm

Begrüßung

Bernd Weiterer, Programmstelle JOBSTARTER plus, BIBB – Bundesinstitut für Berufsbildung
Angelika Böttcher, VHS Göttingen Osterode gGmbH

Impulsvortrag: Generation Z – Recruiting, Ausbildung, Digitalisierung

Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt, Professur Allgemeine Betriebswirtschaftslehre,
Vizepräsidentin der PFH für Fernstudium und Digitalisierung

Vorstellung Projekt KobAs 4.0 – Kompetenzen für die betriebliche Ausbildung 4.0 stärken

Dr. Birgit Elend, Heike Jansen, Aniela Wucherpfennig,
VHS Göttingen Osterode gGmbH

Talkrunde mit anschließender Diskussion

Axel Becker, Inhaber Beluga Reisen GmbH
Heike Jansen, VHS Göttingen Osterode gGmbH
Niklas Mensing, Auszubildender bei Beluga Reisen GmbH
Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt, PFH Göttingen
Doris Roddewig, BBS I Northeim

Fazit und Verabschiedung

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in der Einladung.

 

Veranstaltung:

Veranstaltungstermin:

Beginn: 13:30 Uhr
30. November 2021

Veranstaltungsadresse:

Online-Veranstaltung über ZOOM
Zugangsdaten nach Anmeldung

Registrierung / Anmeldung:

Teilnahmebeitrag:

kostenlos

Ihr persönlicher Kontakt

Florian Geldmacher

Leiter Unternehmenskommunikation
Tel. 0551 547 43-12 E-Mail öffnen
vCard speichern

Tags: