Fit on Tour – LKW-Sicherheitstage

Am 18. und 19. Mai organisieren die GWG-Branchennetzwerke Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen und Logistik und MobilitätsCluster Göttingen/Südniedersachsen für Berufskraftfahrer
*innen gemeinsam mit regionalen Akteur*innen aus dem Gesundheitswesen die Aktionstage „FIT ON TOUR“.

Am 18. und 19. Mai organisieren die GWG-Branchennetzwerke Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen und Logistik und MobilitätsCluster Göttingen/Südniedersachsen für Berufskraftfahrer
*innen gemeinsam mit regionalen Akteur*innen aus dem Gesundheitswesen die Aktionstage „FIT ON TOUR“.

Das Team der Gesundheitsregion Göttingen / Südniedersachsen und des Logistik und MobilitätsClusters Göttingen | Südniedersachsen organisieren in diesem Jahr wieder an beiden Aktionstagen ein Rahmenprogramm mit medizinischer Beratung und Mitmachaktionen. Dazu sind regionale Akteur*innen aus dem Gesundheitsbereich eingeladen, die zum Beispiel Körperanalysetests durchführen und Übungstools präsentieren. Zusätzlich werden Sachspenden verteilt, um Berufskraftfahrer*innen in ihrem stressigen Berufsalltag zu unterstützen.

„Mit Beginn der Pandemie hat sich die Situation der Berufskraftfahrer*innen im Alltag und auf den Straßen weiterhin verschlechtert. Mit unserem Konzept „FIT ON TOUR“ – 2022 endlich wieder in Präsenz, können wir zwei Tage lang unsere besondere Aufmerksamkeit den Fahrer*innen schenken“, sagt die L|MC-Clustermanagerin Christine Kroß.

Dank der umfangreichen Sachspenden vieler Kooperationspartner*innen wie Alnatura; Beckers Bester; BG Verkehr; Sanitätshaus Deppe; AOK Göttingen; Apotheke am Waldweg; Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Apotheke am Marktkauf in Northeim; Reformhaus; DM Weender Straße; Brillen Krause und Techniker Krankenkasse sind die Geschenktüten erneut randvoll.

Die Tüten enthalten eine Vielzahl von Dingen, die die Fahrer*innen unterwegs gut nutzen können – darunter Magnesium und Traubenzucker für schnelle Energie; verschiedene Sorten Müsliriegel; FFP2 Mund-Nase-Masken; Pflasterboxen; Zahncreme; Zahnbürsten und Regencapes sowie berufsspezifisches Informationsmaterial.

Die Abteilung für Prävention der Berufsgenossenschaft Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation (BG Verkehr) Hannover stellt praktische Regencapes, Bluetooth-Lautsprecher, Trinkflaschen und Infomaterial bereit.

„Unser gemeinsames Ziel ist es, Berufskraftfahrer*innen für eine gesunde Verhaltensweise im Berufsalltag zu sensibilisieren und präventiv gegen typische Beschwerdebilder vorzubeugen“, sagt die Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregion Dr. Corinna Morys-Wortmann.

Veranstaltung:

Veranstaltungstermin:

14:00 Uhr

Veranstaltungsadresse:

Aral Autohof in Northeim A7

Registrierung / Anmeldung:

Anmeldung

Teilnahmebeitrag:

kostenfrei

Ihr persönlicher Kontakt

Christine Kroß

Clustermanagerin
Tel. 0551 547 43-16 E-Mail öffnen
vCard speichern

Dr. Corinna Morys-Wortmann

Leiterin der Geschäftsstelle
Tel. 0551 547 43-291 E-Mail öffnen
vCard speichern

Tags: