Unternehmenserweiterung auf ehem. Glunz-Gelände

24.09.2018

Erfolgreiche Unternehmenserweiterung auf ehem. Glunz-Gelände

Mit der DINO GmbH hat Anfang September 2018 ein weiteres Unternehmen seinen Betrieb auf dem ehemaligen Glunz-Gelände im Gewerbegebiet Grone aufgenommen. Begleitet von der GWG und der Sparkasse Göttingen, hat sich das Göttinger Unternehmen mit dem Neubau an der Industriestraße notwendige Kapazitäten geschaffen, um das Dienstleistungsangebot zu professionalisieren und weiteres Unternehmenswachstum zu generieren. Für die Betriebserweiterung hat das Unternehmen einen Investitionskostenzuschuss aus dem GRW-Förderprogramm des Landes Niedersachsen erhalten. Die GWG stand mit ihrer Fördermittelberatung zur Seite und unterstützte das Antragsverfahren von Beginn an. Mit dieser Investition entstehen am Wirtschaftsstandort neue Arbeits- und Ausbildungsplätze.

Die DINO GmbH ist Anbieter von haptischen Werbemitteln, Berufsbekleidung und Werbetechnik und vertreibt u. a. über  kundenspezifische Onlinelösungen veredelte und individualisiere Werbeartikel. Am neuen Standort hat die DINO GmbH mit der Eröffnung eines Showrooms für Berufsbekleidung, ausschließlich für Gewerbetreibende, das Angebotsspektrum maßgeblich erweitert.

Am neuen Standort hat die DINO GmbH mit der Eröffnung eines Showrooms für Berufsbekleidung, ausschließlich für Gewerbetreibende, das Angebotsspektrum maßgeblich erweitert.


Sitemap