Life Science Accelerator

Der Life Science Accelerator ist ein Angebot innerhalb des SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC). Er wird von der GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH finanziell und personell getragen und von den Sparkassen in Südniedersachsen (Göttingen, Northeim, Osterode, Duderstadt, Münden, Einbeck) und aus Mitteln des Landes Niedersachsen gefördert.

Mit uns gründen! Gemeinsam zum Unternehmenserfolg!

Life Science ist Ihre Leidenschaft? Sie wollen in den nächsten 6 Monaten ein Startup gründen bzw. haben vor nicht mehr als 5 Jahren bereits gegründet und benötigen weitere Unterstützung? Bei uns sind Sie richtig! Unser Förderprogramm hilft Life Science Startups sechs Monate lang dabei, ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen und weiterzuentwickeln - individuell auf die Bedürfnisse des Startups angepasst. Wir unterstützen Sie bei der Optimierung von Unternehmensprozessen und Geschäftsmodellen. Für bis zu 6 Monate kostenlos!

Wir bieten

  • professionelle Unternehmensberatung & Coaching
  • Zugang zu strategischen Wirtschaftspartnern
  • Zugang zu potentiellen Kunden
  • Kontakte zu Finanzpartnern & Investoren
  • PR- und Co-Marketing Möglichkeiten
  • Büro- und Konferenzräume

Bei uns treffen Menschen, Geschäftsideen und neue Projekte aufeinander. Investoren auf der Suche nach geeigneten Investitionsmöglichkeiten erhalten Zugang zu innovativen Ideen und kreativen Köpfen. Startups und Spin-offs erhalten die Chance auf größeren Markterfolg und können von Erfahrungen, Kontakten und Netzwerken der regionalen Life Science Szene profitieren. Wir möchten dabei helfen, Komfortzonen zu verlassen und dazu beitragen, eine lebendige regionale Gründerkultur in Südniedersachsen zu etablieren.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt für die nächste Förderperiode!

Bewerbungen können laufend per E-Mail eingereicht werden. Das dafür notwendige Bewerbungsformular (Teaser) kann hier heruntergeladen werden. Zweimal im Jahr, jeweils im ersten und dritten Quartal, führen wir einen Aufnahmeprozess durch. Die genauen Termine können unseren Ausschreibungen entnommen werden.

Auswahlverfahren und Aufnahmeprozess sind schlank.

Team, Produktinnovation und Geschäftsmodell entscheiden über die Einladung zum Pitch vor unserem mit hochrangigen Vertretern regionaler Life Science Unternehmen besetzten Auswahlgremium (B. Braun Melsungen, Evotec AG, Juno Therapeutics GmbH, K+S KALI GmbH, KWS Saat SE, OttoBock Holding GmbH & Co. KG, Repairon GmbH, Sartorius AG, Symrise AG) und über die Aufnahme in unser Förderprogramm.

Nutzen Sie diese wertvolle Gelegenheit, Feedback zu bekommen und neue Partner, Kunden, Mitgründer und potenzielle Investoren zu gewinnen! Vertreter der südniedersächsischen Hochschulen und Wirtschaftsförderungen, unsere Partner im SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) - eines innovativen Netzwerks aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunen - begleiten den Auswahlprozess und bestätigen anschließend das Votum. Ihre Aufnahme ins Förderprogramm geben wir innerhalb von zwei Wochen bekannt.

Sie sind ein Startup, aber nicht sicher, ob mit ausreichendem Life Science Bezug?

Melden Sie bei uns und wir prüfen, wer aus dem Gründungsnetzwerk Euch bestmöglich unterstützen kann!

Sie möchten ein Gründungsstipendium des Landes Niedersachsen beantragen?

Sprechen Sie uns an! Wir sind als Einrichtung zur Unterstützung von Gründungsstipendien des Landes Niedersachsen akkreditiert.

Wir helfen Ihnen, Ihr Startup erfolgreich im Markt zu positionieren!

Gemeinsam mit Ihnen und unseren Partnern aus Universität, Universitätsmedizin, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Wirtschaftsunternehmen, Wirtschaftsförderungen, Beratern und Finanzdienstleistern wollen wir die Attraktivität des Gründungsstandortes Südniedersachsen aktiv gestalten.

 

Weiterführende Links

Sitemap