Gute Gründe(r)

10.01.2010

Die Urkunde "Gute Gründe(r)" wird seit Januar 2010 zwei Mal im Jahr von der GWG und WRG an jung gegründete Unternehmen vergeben. Unterzeichnet ist die Urkunde vom Oberbürgermeister Herrn Rolf-Georg Köhler und GWG-Geschäftsführerin Ursula Haufe sowie Landrat Bernhard Reuter und WRG-Geschäftsführer Detlev Barth.


Mit der Urkunde werden besonders neue, vielversprechende und tragfähige Geschäftsideen ausgezeichnet, die in besonderer Weise geeignet sind, ein positives Gründungsklima in Göttingen zu fördern und Mut machen, den Schritt in die Sebständigkeit zu wagen.

Sitemap