Fachvortrag: IP-Verträge lesen, verstehen und gestalten

Weiterführende Links

Unser Team vom SNIC Life Science Accelerator lud am 5. Oktober 2020 zum virtuellen Fachvortrag:

IP-Verträge lesen, verstehen und gestalten“.

Bei Gründung eines Unternehmens wird die besondere Tragweite von Verträgen deutlich: Sie beeinflussen den langfristigen Erfolg des Unternehmens entscheidend. Das gilt insbesondere für Verträge im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes (IP), z.B. für Lizenzverträge über technische Schutzrechte oder Vereinbarungen zu Forschungskooperationen. Dabei bestehen häufig große Unsicherheiten darüber, ob ein anscheinend unterschriftsbereiter Vertrag den Interessen des eigenen Unternehmens ausreichend Rechnung trägt.

Im Fachvortrag „IP-Verträge lesen, verstehen und gestalten“ versetzte Patentanwalt Dr. Frederik Behrends die Teilnehmer in die Lage, die Qualität von IP-Verträgen abzuschätzen und Änderungen vorzunehmen, so dass nur im Bedarfsfall der Rat von spezialisierten Juristen einholt werden muss. Ziel dieses Vortrages war es, Gründern die Angst vor IP-Vertragsdokumenten zu nehmen und zu verdeutlichen, dass eine sichere Vertragsgestaltung keinesfalls exklusives Vorrecht von Juristen sein muss.

Über den Referenten

Dr. Frederik Behrends ist Patentanwalt in der Patentanwaltskanzlei Pelster in Münster und Berater des SNIC Life Science Accelerators. Er verfügt über eine umfangreiche Expertise in patentrechtlichen Fragestellungen.

Teilnahme

Die Teilnahme war kostenfrei.

 

Veranstaltung:
Fachvortrag: IP-Verträge lesen, verstehen und gestalten

Veranstaltungstermin:
Montag den 5.10.2020 um 17:30 Uhr

Veranstaltungsadresse:

Online-Event

Sitemap