Forum Mobilität

„Stadt für Menschen – Neue Wege im ÖPNV“: Unter diesem Thema startet die neue Veranstaltungsreihe „FORUM Mobilität“– ein Kooperationsprojekt der Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) zusammen mit dem Logistik und MobilitätsCluster Göttingen|Südniedersachsen (L|MC).

 16:30

Einlass & Registrierung
Moderation Jan Fragel | Radio Journalist

 17:00

Begrüßungsforum

Ursula Haufe | Geschäftsführerin GWG
Rolf-Georg Köhler | Oberbürgermeister Stadt Göttingen
Michael Neugebauer | GöVB Geschäftsführer
Thomas Zimmermann | GöVB Prokurist/Betriebsleiter

 17:15

„EcoBus- oder wie wir Deutschland von der „Autopflicht" befreien“
Prof. Dr. Stephan Herminghaus | MPI für Dynamik u. Selbstorganisation | Göttingen

 17:45

„Verkehr und Klimaschutz: Wie können die CO2-Ziele erreicht werden?“
Prof. Dr.-Ing. Carsten Sommer | Universität Kassel

 18:15

„Verkehrswende in „kleinen“ Großstädten“
Burkhard Horn | Berlin

 18:45

„Was bewegt den ÖPNV? Einblicke in Deutschlands erstes Brancheninnovationslabor
für den ÖPNV der Zukunft.“

Team des ÖPNV-Lab@HOLM | House of Logistics & Mobility GmbH | Frankfurt

19:15

Vorstellung und Eröffnung des Marktplatzes „Menschen und Mobilität“
Moderation Jan Fragel | Radio Journalist

Entdecken Sie begleitend auf dem innovativen Marktplatz „Menschen & Mobilität“ neue Ideen und bewegte Projekte. Kommen Sie mit den Ausstellern ins persönliche Gespräch!

Anreise ÖPNV: Ab Göttingen Bahnhof/ZOB fahren die GöVB-Linien 41/42 (Richtung Grone-Nord) alle 15 Minuten. Ausstieg ist an der Endhaltestelle „Gustav-Bielefeld-Straße“.

Anreise Auto: Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen vor Ort zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um rechtzeitige Anmeldung bis 13.03.2020 wird gebeten.

Veranstaltung:
Forum Mobilität

Veranstaltungstermin:
Dienstag den 24.03.2020 um 17:00 Uhr

Veranstaltungsadresse:

Betriebshof GöVB
Gustav-Bielefeld-Straße 1
Göttingen

Sitemap