DiHa 4.0-Sensibilisierungsveranstaltung

Weiterführende Links

Das Projekt DiHa 4.0 fokussiert die Fragestellung, wie Aus- und Weiterbildung der Beschäftigten im Handel in diesem Veränderungsprozess dazu beitragen kann, als erfolgreiches Unternehmen am Markt zu bestehen.

Am Abend des 7. November 2018 wird im Coworking Space in Göttingen die zweite Sensibilisierungsveranstaltung des Projektes DiHa 4.0 – Digitalisierung im Handel stattfinden. Themen des einem Workshop ähnelnden Abends sind vor allem Online-Marketing und Mutli-Channel-Commerce, um ortsansässige Einzelhändler weiter für das Thema Digitalisierung im Handel zu rüsten.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

DiHa 4.0 ist ein Projekt der VHS Göttingen Osterode gGmbH in Kooperation mit der GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH und dem Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen (SOFI). Laufzeit 01.07.2017–30.06.2020

Veranstaltung:
DiHa 4.0: Online-Marketing und Mutli-Channel-Commerce

Veranstaltungstermin:
Mittwoch den 7.11.2018 um 00:00 Uhr

Veranstaltungsadresse:

Osterode am Harz - genauer Ort wird noch bekannt gegeben

Sitemap