Ausbildung 2021 – in Zeiten von Corona – das geht!

Weiterführende Links

Die Gewinnung, Ausbildung und Bindung von geeignetem Personal ist und bleibt eine der größten Herausforderungen der logistikaffinen Unternehmen. Der Fachkräftemangel kann zu einer Gefährdung der Wettbewerbssituation und des Wachstums der Logistikunternehmen führen. Insbesondere die aktuelle Corona-Pandemie stellt Unternehmen bei der Nachwuchsgewinnung vor neue, zusätzliche Herausforderungen!

Im Rahmen des Paktes für Logistik veranstalten der L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen | Südniedersachsen in Kooperation mit dem Logistikportal Niedersachsen (LPN) e.V. am 17. März 2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr eine Konferenz zum Thema „Ausbildung 2021 – in Zeiten von Corona – das geht!“.

Die Teilnehmenden können Impulsvorträge und spannende Praxisbeispiele, die konkrete Lösungsansätze für Ausbildung in Zeiten von Corona kennenlernen. Abschließend wird es im Online-Chat hinreichend Zeit für Fragestellungen und Diskussionen geben.

Programm

09:30 Uhr: Virtueller Check-In

10:00 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer

Roger Voigtländer, Standortleitung Kassel gpdm - Gesellschaft für Projektierungs- und Dienstleistungsmanagement mbH
Ursula Haufe, GF, GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH

10:15 Uhr: Impulsvorträge und Best Practice

Rainer Wiemann, Schulleiter BBS 1 Berufsbildende Schulen Göttingen 1, Arnoldi-Schule
Doris Roddewig, Bereich Ausbildung THIMM Verpackung GmbH + Co. KG, Northeim
Sarah Mehner, Leiterin Ausbildung Schenker Deutschland AG, Geschäftsstelle Hannover
Dr. Anika Jansen + Miriam Schöpp, KOFA Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.
Maik Gronemann-Habenicht, TL Arbeitgeberservice Agentur für Arbeit Göttingen

11:50 Uhr:  Fragerunde, Diskussion, Ausblick

Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt des L|MC Logistik und MobilitätsCluster Göttingen | Südniedersachsen und dem Logistikportal Niedersachsen (LPN) e.V. im Rahmen des Paktes für Logistik.

Teilnahme

Die Veranstaltung findet online, live sowie dialogorientiert statt und bietet die Möglichkeit Fragestellungen rund um das Thema „Ausbildung 2021 – in Zeiten von Corona – das geht!“ zu diskutieren. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Veranstaltung ist auch offen für Unternehmen, die sich grundsätzlich über Fragen von Ausbildung in Corona-Zeiten informieren wollen.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter: https://www.xing.com/events/ausbildung-2021-zeiten-corona-3274759

Veranstaltung:
Ausbildung 2021 – in Zeiten von Corona – das geht!

Veranstaltungstermin:
Mittwoch den 17.03.2021 um 10:00 Uhr

Veranstaltungsadresse:

Online-Event

Sitemap