Abgesagt! FORUM Mobilität

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir mitteilen, dass diese Veranstaltungen abgesagt bzw. auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wird.
 
Sobald es die Sachlage zulässt, werden wir über den neuen Termin informieren.

„Stadt für Menschen – Neue Wege im ÖPNV“: Unter diesem Thema startet die neue Veranstaltungsreihe „FORUM Mobilität“– ein Kooperationsprojekt der Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) zusammen mit dem Logistik und MobilitätsCluster Göttingen|Südniedersachsen (L|MC).

 16:30

Einlass & Registrierung
Moderation Jan Fragel | Radio Journalist

 17:00

Begrüßungsforum

Ursula Haufe | Geschäftsführerin GWG
N.N. | Stadt Göttingen
Michael Neugebauer | GöVB Geschäftsführer
Thomas Zimmermann | GöVB Prokurist/Betriebsleiter

 17:15

„EcoBus- oder wie wir Deutschland von der „Autopflicht" befreien“
Prof. Dr. Stephan Herminghaus | MPI für Dynamik u. Selbstorganisation | Göttingen

 17:45

„Verkehr und Klimaschutz: Wie können die CO2-Ziele erreicht werden?“
Prof. Dr.-Ing. Carsten Sommer | Universität Kassel

 18:15

„Verkehrswende in „kleinen“ Großstädten“
Burkhard Horn | Berlin

 18:45

„Was bewegt den ÖPNV? Einblicke in Deutschlands erstes Brancheninnovationslabor
für den ÖPNV der Zukunft.“

Team des ÖPNV-Lab@HOLM | House of Logistics & Mobility GmbH | Frankfurt

19:15

Vorstellung und Eröffnung des Marktplatzes „Menschen und Mobilität“
Moderation Jan Fragel | Radio Journalist

Entdecken Sie begleitend auf dem innovativen Marktplatz „Menschen & Mobilität“ neue Ideen und bewegte Projekte. Kommen Sie mit den Ausstellern ins persönliche Gespräch!

Anreise ÖPNV: Ab Göttingen Bahnhof/ZOB fahren die GöVB-Linien 41/42 (Richtung Grone-Nord) alle 15 Minuten. Ausstieg ist an der Endhaltestelle „Gustav-Bielefeld-Straße“.

Anreise Auto: Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen vor Ort zur Verfügung.

Veranstaltung:
Abgesagt! FORUM Mobilität

Veranstaltungstermin:
Dienstag den 24.03.2020 um 17:00 Uhr

Veranstaltungsadresse:

Betriebshof GöVB
Gustav-Bielefeld-Straße 1
Göttingen

Sitemap