Veranstaltungsmanagement

Ein Standort zeichnet sich nicht nur durch die Ansiedlung innovativer Unternehmen, sondern auch durch seine kulturelle Attraktivität aus. Mit der Abteilung Veranstaltungsmanagement und –technik betreibt die GWG die größten Veranstaltungshallen der Stadt, die Lokhalle und die Stadthalle. Sie dienen dem Ziel, die Attraktivität der Stadt zu erhöhen, sie in ihrer Rolle als Oberzentrum zu stärken und die Stadt als Veranstaltungsort für sportliche und kulturelle Veranstaltungen sowie für Messen bekannt zu machen und weiterzuentwickeln.

Die GWG positioniert Göttingen zu einem zentralen Veranstaltungsort in Deutschland!

Die Lokhalle– eine Halle mit vielen Gesichtern!
Mit der Lokhalle betreibt die GWG ein leistungsfähiges und multifunktionales Veranstaltungszentrum in direkter Lage am ICE-Bahnhof. Hier lassen sich Tagungen, Messen, Kongresse oder Konzerte - von der Großveranstaltung mit 7.500 Stehplätzen bis hin zum Lounge-Ambiente mit 300 Besuchern entsprechend realisieren. Die Besonderheit dieser Halle, mit ihrer außergewöhnlichen Architektur und Charme eines Industriedenkmals, ist ihre Multifunktionalität. Unterstützt durch ein professionelles Veranstaltungsmanagement verleiht dies jedem Event auf bis zu 9.400 m² einen individuellen Rahmen. Den Besucher erwartet das ganze Jahr über ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm in Göttingen. Weitere Infos hier!

Stadthalle Göttingen – der sechseckige Veranstaltungssaal!
Die Stadthalle liegt am Rande der Göttinger Innenstadt neben einer ruhigen Grünanlage. Sie bietet auf zwei Ebenen 2.600 m² Fläche für eine Vielzahl von Veranstaltungen. Die Veranstaltungshalle verfügt über 1.475 Stehplätze und in Reihenbestuhlung knapp 1.200 Sitzplätze. Die besondere Architektur der Stadthalle, Fassadengestaltung in changierend violetter Keramik sowie die flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten der Flächen bieten für viele Veranstaltungen den passenden Rahmen. Als Konzertsaal dient die Stadthalle in erster Linie dem Göttinger Symphonie Orchester und den Internationalen Händel-Festspielen. Daneben wird die Stadthalle auch für Bälle, Empfänge, Comedy und Rock- und Popkonzerte genutzt. Weitere Infos hier!

Sitemap