Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung

Der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) und die Fakultät Ressourcenmanagement der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen laden am Donnerstag, 30. November 2017, von 10.30 bis 15.30 Uhr zum „Forum Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung“ in das Fakultätsgebäude der HAWK (Büsgenweg 1a, 37077 Göttingen) ein.

Der Wissens- und Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ist mehr denn je ein wichtiger Baustein für die Innovationsfähigkeit einer Region. Ziel ist es, regional vorhandene Potenziale zu nutzen und neues Wissen umfassender und schneller in marktfähige Produkte oder Dienstleistungen zu wandeln.

Doch wie kann Wissens- und Technologietransfer gelingen? Welchen Beitrag kann der SNIC dabei leisten? Was können wir von besonders innovativen Regionen in Europa lernen, um Netzwerke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu stärken? Diese hochaktuellen und spannenden Fragestellungen werden beim diesjährigen „Forum Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung“ unter dem Motto „Wie gelingt Wissens- und Technologietransfer?“ im Dialog von Wissenschaft, Praxis und Studierenden diskutiert.

Das Programm

10.30 Uhr: Eintreffen/Kaffee
11.00 Uhr: Begrüßung – Prof. Dr. Jörg Lahner (HAWK Fakultät Ressourcenmanagement Göttingen / SNIC)
11.15 Uhr: Vorstellung des SüdNiedersachsenInnovationsCampus (SNIC) – Mascha Albrecht (Leiterin der SNIC-Geschäftsstelle)
11.30 Uhr: Wissens- und Technologietransfer im SNIC – Peter Oswald (Technologie- und Innovationsberater im Rahmen des SNIC)
11.45 Uhr: Best Practice Beispiele aus Südniedersachsen – Peter Oswald (SNIC) und Rena Pfeiffer (PSL Systemtechnik)
12.30 Uhr: Gemeinsamer Mittagsimbiss
13.30 Uhr: Best Practice Beispiele überregional: Innovative WTT-Ansätze – Business Development Centers at Ghent University / Unitectra – Wissens- und Technologietransfer der Hochschulen Zürich, Bern und Basel
14.30 Uhr: Diskussion: Wie gelingt Wissens- und Technologietransfer?
15.15 Uhr: Abschlussresümee – Prof. Dr. Jörg Lahner (HAWK Fakultät Ressourcenmanagement Göttingen / SNIC)
15.30 Uhr: Ende

Anmeldung

Anmeldungen sind bis 24. November an der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen per E-Mail unter Angabe von Name, Firma, Ort und Telefon möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstaltung:
Forum Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung

Veranstaltungstermin:
Donnerstag den 30.11.2017 um 00:00 Uhr

Veranstaltungsadresse:

Fakultätsgebäude der HAWK (Büsgenweg 1a, 37077 Göttingen)

Sitemap