Leiterin/in der Gesch.-St. Gesundheitsregion Göttingen

03.04.2017

Die Gesundheitsregion Göttingen e. V. (GRG) hat es sich vor dem Hintergrund der Landesinitiative „Zukunftsprojekt Gesundheitsregionen Niedersachsen“ zum Ziel gesetzt, regionale Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Hochschulen und Kommunen in der Region Südniedersachsen zu vernetzen, um die Qualität der Gesundheitsversorgung sowie präventiver Angebote zum Erhalt der Gesundheit der Menschen aus der Region zu verbessern. Die GRG arbeitet eng mit den beteiligten Kommunen zusammen, sie koordiniert und unterstützt die Aktivitäten der regionalen Partner. Die Gesundheitsregion ist Ideengeber und Initiator. Um diese Absicht stetig zu befördern unterhält die GRG eine Geschäftsstelle bei der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH.
Hierfür wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ein


Leiterin/Leiter der Geschäftsstelle der
Gesundheitsregion Göttingen e.V.

mit 100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zunächst befristet bis auf zwei Jahre gesucht.

Die Position wird je nach persönlichen Voraussetzungen mit bis zu EG 12/13 TVöD vergütet.


Als Geschäftsstellenleitung sind Sie dem Vorstand direkt unterstellt und führen die Geschäfte der GRG. Dazu zählen die Koordination und Begleitung sämtlicher Aktivitäten der GRG und der Netzwerkakteure. Sie sind Konzept- und Ideengeber für den Vorstand zur strategischen Weiterentwicklung des Vereins, Berichterstatter im Rahmen der Gremienarbeit und für die Mittelbewirtschaftung und-akquise verantwortlich.


Zu Ihrem Profil gehören:
-    Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise aus den Bereichen Gesundheitswissenschaften/-management
-    Eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise
-    Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse
-    Erfahrungen in der Akquise von Förder-/Drittmitteln
-    Erfahrungen im Projektmanagement sowie der Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
-    Führungskompetenz


Erwartet wird eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Vorstand, ein souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit. Idealerweise bringen Sie Fundraisingerfahrungen mit.
Die GRG unterstützt die Bemühungen, den Frauenanteil in Leitungspositionen zu erhöhen und fordert aus diesem Grund qualifizierte Frauen nachdrücklich zu einer Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Aussagen über Ihre Motivation für die Bewerbung mit Ihrer Selbsteinschätzung zur Eignung und einer Aussage zu Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 30.04.2017 an die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH, Bahnhofsallee 1b, 38081 Göttingen.

Sitemap