GVZ Logistikpark Siekanger

Logistikpark Siekanger, was ist das?
Logistikaffinität, Planungssicherheit und Logistikattraktivität, das bietet Ihnen der neue Logistikpark Siekanger in Göttingen. Mit ca. 34 ha vollerschlossener Fläche, sehr guter Verkehrsinfrastruktur und einer GE/GI-Ausweisung finden Nutzer und Investoren hier ihre neue Logistikfläche am Wirtschaftsstandort Göttingen.

Logistikpark Siekanger, was ist das?
Der Logistikpark Siekanger liegt im Südwesten der Stadt Göttingen. Mit einer Entfernung von 1,5 km ist das GVZ sehr nah gelegen zur Autobahn A 7 in Richtung Kassel bzw. Hannover, genauso zur B 27.

Wie groß ist der Logistikpark Siekanger?
Die Grundstücksgröße des Gewerbegebiets Siekanger beträgt 340.000 m².

Was gibt es im Logistikpark Siekanger?
Das Hightech-Unternehmen Sartorius AG sowie der Logistikdienstleister Zufall haben bereits ihr gemeinsames Logistikzentrum auf dem Logistikpark am Siekanger gegründet. Die Grundsteinlegung fand im November 2013 statt.
Im Jahr 2017 erwarb die VGP-Gruppe die weiteren Flächen im Logistikpart Siekanger. Der Park bietet Einheiten von 4.000 m² bis hin zu maßgeschneiderten Lösungen für große Logistikbetriebe. Die Anlagen sind für Logistikdienste, leichte Produktion und gewerbliche Aktivitäten geeignet. Mehr dazu finden Sie in der Informationsbroschüre von VGP.

Wer ist der Eigentümer des Logistikpark Siekanger?
Ein Teil der Flächen befinden sich im Besitz der Stadt Göttingen. Diese sind als Gewerbegebiet (GI) mit logistischem Schwerpunkt ausgewiesen. Ein rechtskräftiger Bebauungsplan liegt vor.
Die Flächen wurden von der GWG im treuhänderischen Auftrag der Stadt Göttingen vermarktet. Die Möglichkeit für Erweiterungsflächen ist auf dem unmittelbar angrenzenden Gewerbegebiet der Gemeinde Rosdorf gegeben.

Logistikpark Siekanger
Groner Siekanger
37081 Göttingen

Weiterführende Links

Sitemap